Referenzprojekte: Konzept, Planung, Förderung

seim & partner haben BREITBAND-STRATEGIEN für folgende Unternehmen und Gemeinden erarbeitet bzw. arbeiten derzeit daran:

Unternehmen/Gemeinde  Aufgaben 
BBP  Technische und betriebswirtschaftliche Planung für einen FttB-Infrastrukturfonds. Zielmarkt sind deutsche Mittelstädte (10T – 50T EW). Aufgaben waren u. a. Städtescoring und –ranking, Entwicklung des Technikkonzepts inkl. Lieferantenauswahl, Auswahl Vorleister, Unterstützung der Erarbeitung und Verhandlung von L2BSA-Wholesale-Verträgen
 
TMR  Strategische Planung neues RZ, inkl. Produktentwicklung und Unterstützung bei der Business Case-Berechnung inkl. Anbindung Fiber to the Business (LWL-Erschließung Gewerbeparks)
 
TMR  Entwicklung neuer Sprachdienste für Geschäftskunden
 
Telsakom  Aufbau eines neuen Netzbetreibers: Unternehmensaufbau; Produktentwicklung; Marketing; Interimsmanagement; Planung aktive Technik; Entwicklung neuer Sprachdienste für kleine Geschäftskunden (Schwerpunkt Hotellerie mit speziellen Bllinganforderungen)
 
Versatel  FttC-Planung, Kostenberechnung, Business Case für eine Großstadt im Ruhrgebiet (ca. 1.000 KVz; 135.000 WE, 250.000 EW)
 
BMWi  Studie zu Synergieeffekten durch Mitnutzung vorhandener Infrastrukturen als Basis für die TKG-Erweiterung u.a. zur Nutzung von Bahn-Infrastrukturen
 
Stadtwerke N.N. (Bayern)  Review / Neuausrichtung des defizitären FttH-Projektes (flächendeckender Ausbau, ca. 35.000 WE)
 
Global Connect  Redundante Backbone-Anbindung Insel Sylt via Seekabel inkl. naturschutzrechticher Vorprüfung (FFH-Gebiet, Naturpark Wattenmeer)
 




seim & partner ist eine Marke der s&p Beratungs- und Planungsgesellschaft mbH - Taunusstein
info@seim-partner.de
Presseberichte

Beginn des Breitbandausbaus im Landkreis Osnabrück


lesen
Auswertung der Nahbereichs-Ausbauten durch Wettbewerber

Hier  finden Sie eine Auswertung der durch die BnetzA gemeldeten Nahbereichs-Ausbauten durch Wettbewerber.


lesen
seim & partner stellt Geographen (m/w) einWir suchen Geographen (m/w), um unser Team weiter zu verstärken.

lesen